In Zeiten von Corona: Lokale Rundtouren ohne Übernachtung

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, dürfen wir uns nur in kleinen Gruppen im Freien bewegen.
Die Gaststätten öffnen zur Zeit wieder, aber es ist noch Vorsicht geboten.
Bitte in Bahn und öffentlichen Nahverkehr die Maskenpflicht beachten.
In Ihrer Region gibt es sicher auch zahlreiche Möglichkeiten Rundtouren zu fahren. Hier einige exemplarische Tipps:

In einer weiteren Liste finden Sie unsere letzten Posts:
Kurzinfos Radtouren

  Rundtour an Kocher und Jagst

Radrunde im Kocher- und Jagsttal   Deutschland

Wir starten in Bad Friedrichshall und fahren kocheraufwärts bis Sindringen. Steil über die Hügel geht es ins Jagsttal zum Kloster Schöntal. Der Jagst entlang erreichen wir Jagsthausen und fahren über Möckmühl nach Bad Friedrichshall zurück.
Etappenlänge: ca. 90 km, Höhenmeter: ca. 600 m

  Radtour entlang der Brenz

Vom Quelltopf der Brenz zur Donau   Deutschland

Von der Karstquelle der Brenz entlang dem wasserreichen Fluss radeln Sie nach Heidenheim. Durch das beeindruckende "Eselsburger Tal" mit den Felsnadeln "Steinerne Jungfrauen" kommen Sie über Giengen nach Brenz an der Brenz. Über Gundelfingen erreichen Sie Lauingen an der Donau. Rundtour mit Bahnunterstützung. 
Länge: Knapp 65 km und nur 170 Höhenmeter.

  Rundtour an Neckar, Schozach und Bottwar

Dreiflüssetour an Neckar, Schozach und Bottwar   Deutschland

Wir starten in Marbach und radeln am Neckar bis Lauffen. Über die Hügel nach Talheim und auf einem Bahntrassenweg die Schozach hoch bis Belstein. An der Bottwar weiter über Steinheim zurüc, 
Länge: Knapp 67 km und nur 310 Höhenmeter.

  Rundtour an Rems, Neckar und Weinbergen

Radrunde an Rems und Weinbergen   Deutschland

Radtour von Waiblingen durchs untere Remstal. Entlang dem Neckar bis Münster und über den Württemberger Weinradweg bergauf nach Fellbach. Die Radtour ergänzen wir durch eine Runde auf der Wein- und Kelterroute über die Hügegl bis zur Rems und erreichen wieder Waiblingen.
Etappenlänge: ca. 50 km, Höhenmeter: ca. 300 m

  Remstalradweg - seit der Landesgartenschau auf neuen Wegen

Remstalradweg von Essingen bis Waiblingen   Deutschland

Die Radtour führt auf dem neu beschilderten Radweg im Remstal von Essingen über Schwäbisch Gmünd und Schorndorf nach Waiblingen. Denkbar wäre auch ein Start in Aalen. Die Anfahrt bzw. Abfahrt erfolgt mit der Regionalbahn
Etappenlänge: ca. 73 km, Höhenmeter: ca. 200 m

  Schönbuch - Von Weil der Stadt nach Herrenberg

Radrunde auf den Schlossberg   Deutschland

Radtour von Weil der Stadt auf dem Museumsradweg bis Ehningen. Danach am Rande des Schönbuchs bis zum Schlossberg zur Burgruine oberhalb von Herrenberg. Zurück über die Altstadt bis Gärtringen, weiter durchs Aidtal bis Aidlingen und im Würmtal bis Weil der Stadt.
Etappenlänge: ca. 70 km, Höhenmeter: ca. 330 m

  Im Murgtal von Freudenstadt nach Rastatt

Auf der Tour de Murg nach Rastatt   Deutschland

Die Radtour führt in einem traumhaften Tal beeindruckend fast 800 Meter von Freudenstadt im Murgtal bergab nach Rastatt. Die Anfahrt bzw. Abfahrt erfolgt mit der Bahn
Etappenlänge: ca. 73 km, Höhenmeter: ca. 200 m

  Von Indelhausen im Lautertal zur Donau und im Glastal zurück

Rundtour an Lauter, Donau und Glas   Deutschland

Die Rundtour führt im romantischen Lautertal bis Lauterach. Über Untermarchtal erreichen Sie das Kloster Obermarchtal. Weiter über Zwiefaltendorf nach Zwiefalten zur Klosterkirche. Zurück durchs Glastal über die Wimsemer Höhle nach Indelhausen.
Etappenlänge: ca. 48,5 km, Höhenmeter: ca. 465 m

  Rundtour von Weil der Stadt an Strudelbach, Enz und Glems

Von Weil der Stadt an Strudelbach, Enz und Glems   Deutschland

Die Rundtour führt im Rankbachtal nach Malmsheim und dann im Wald nach Perouse. In Flacht beginnt der Strudelbach, dem Sie in einem romantischen Tal bis Enzweihingen folgen. Auf dem Enztalradweg geht es weiter bis Unterriexingen. Dann folgen wir dem Glemsmühlenradweg bis Leonberg. Durch das Wasserbachtal nach Weil der Stadt.
Etappenlänge: ca. 76 km, Höhenmeter: ca. 510 m

  Rundtour von Weil der Stadt ins Quellgebiet der Glems

Von Weil der Stadt ins Quellgebiet der Glems   Deutschland

Die Rundtour führt auf dem Würmtalradweg nach Döffingen, folgt dann der Schwippe und führt bei Hinterweil in den Glemswald. Über den Katzenbacherhof führt er hinunter ins Glemstal. Entlang dem Wasserbachtal erreichen Sie Renningen und sind dann auf dem Weg zurück nach Weil der Stadt.
Etappenlänge: ca. 46 km, Höhenmeter: ca. 276 m

  Rundtour über Gechingen über den Venusberg

Rundtour WDS - Gechingen Venusberg   Deutschland

Die Rundtour führt auf dem Radweg in Richtung Calw in den Ort Althengstett. Von dort über ein Naturschutzgebiet nach Gechingen. Im Aidtal gehts nach Deufringen und hinter Aidlingen auf den Venusberg. Über Dätzingen zurück ins Würmtal.
Etappenlänge: ca. 34 km, Höhenmeter: ca. 400 m

  Rundtour an Würm und Enz - dann kommen die Hügel

Rundtour WDS - Pforzheim - Lomersheim   Deutschland

Die Rundtour nutzt den Würmradweg bis Pforzheim und folgt dann der Enz bis Lomersheim. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen am Weg. Die Rückfahrt führt über die Hügel über Pinache, Wiernsheim, Mönsheim uns Heimsheim. Wieder im Würmtal erreichen wir Weil der Stadt.
Etappenlänge: ca. 76 km, Höhenmeter: ca. 620 m

  Rundtour von Weil der Stadt nach Hirsau

Von Kloster zu Kloster nach Hirsau   Deutschland

Von Klösterle in Weil der Stadt über Simmozheim nach Neuhengstett. Dann auf der gesperrten Straße steil bergab nach Hirsau. Besichtigung des Klosters und weiter zur Missionsstation Bad Liebenzell. Bergauf entlang des Monbachtales nach Möttlingen. Über Neuhengstett zurück nach Weil der Stadt.
Ausgangspunkt: Weil der Stadt, Rundtour
Etappenlänge: ca. 43,5 km, Höhenmeter: ca. 500 m

  Rundtour von Weil der Stadt Zu den Sieben Tannen

Rundtour nach Aidlingen und den Sieben Tannen   Deutschland

Von Weil der Stadt im Würmtal bis Aidlingen, weiter über Deufringen und Dachtel in einem traumhaften Tal zu den Sieben Tannen.
Zurück über Stammheim und Althengstett nach Weil der Stadt.
Ausgangspunkt: Weil der Stadt, Rundtour
Etappenlänge: ca. 40 km, Höhenmeter: 390 m

  Rundtour von Weil der Stadt über den Venusberg bei Aidlingen

Rundtour durchs Würmtal Aidlingen zum Venusberg   Deutschland

Frühlingshafte Rundtour an der Würm nach Aidlingen. Über den Venusberg geht es aussichtsreich weiter nach Dätzingen mit seinem Malteserschloss. Im Würmtal zurück nach Weil der Stadt.
Ausgangspunkt: Weil der Stadt, Rundtour
Etappenlänge: ca. 26 km, Höhenmeter: 136 m

  Rundtour von Weil der Stadt nach Herrenberg

Rundtour durchs Würmtal nach Herrenberg   Deutschland

Frühlingshafte Rundtour an der Würm nach Aidlingen und Ehningen. Am Schönbuchrand weiter bis Herrenberg
Ausgangspunkt: Weil der Stadt, Rundtour
Etappenlänge: ca. 50 km, Höhenmeter: 193 m

  Rundweg von Weil der Stadt

Rundtour an Würm und Schwippe   Deutschland

Rundtour an den Flüssen Würm und Schwippe. Hier wurde angeblich das Lied "Im schönsten Wiesengrunde" gedichtet.
Ausgangspunkt: Weil der Stadt, Rundtour
Etappenlänge: 34,5 km, Höhenmeter: 238 m

  Rundweg von Weil der Stadt zum Pomeranzengarten

Rundtour zum Pomeranzengarten in Leonberg   Deutschland

Rundtour an den Flüssen Würm, Rankbach und Glems nach Leonberg. Dort gibt es einen einzigartigen Pomeranzengarten.
Ausgangspunkt: Weil der Stadt, Rundtour
Etappenlänge: ca.35,5 km, Höhenmeter: 238 m

  RHEINTALRADWEG Radrunde Maximiliansau, Leimersheim, Karlsruhe

Rundtour auf dem Rheinradweg  Baden-Württemberg

Durch den Ausbau des Rheinhafens in Maximiliansau wurde der Rheinradweg verlegt. Er führt jetzt über Wörth an Altrheinarmen entlang. Auch rechts des Rheins gab es Umbauten. Wunderschöne Rundtour.
Etwa 39 km und 140 Höhenmeter

  TAGEBUCH Radrunde Rheinzabern bis Klingenmünster

Radrunde Rheinzabern bis Klingenmünster   Rheinland Pfalz

Wir starten in Rheinzabern auf der westlichen Rheinseite und folgen dem Klingbach bis Klingenmünster, das unterhalb der Burg Landeck liegt. Zunächst weiter über die steilen Hügel erreichen wir im Tal den Radweg "Vom Riesling zum Zander" und folgen ihm durch kleine, schöne Orte bis Rheinzabern.
Etwa 58 km und 380 Höhenmeter.